Tango Inklusive im Frühling

Tango-Argentino Anfängerkurs (19.15-20.30)

& Praktika für Anfänger bis Fortgeschrittene. (Multilevel) 20.30-22.00

Mit David T. Schneider Tangolehrer und Tanztherapeut (HP für Psychotherapie)
& Dr. med. Eleni Doulianaki (Tangolehrerin )
Ein Inklusionsprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung.
Tango-Argentino  ist ein Tanz der Menschen zusammenführt
und sehr glücklich und manchmal auch süchtig machen kann.
Im Kurs geht es darum:
– die Grundschritte des Tango zu erlernen
– Freude an Musik und Bewegung zu empfinden
– Respekt und achtsamen Umgang  zu entwickeln.
– Verbundenheit und Flow zu erfahren
– Kreativität und Improvisationsfähigkeit zu fördern.
– Gelebte Inklusion
– Führen und geführt werden.
– Partnerwechsel. Wir tanzen und lernen mit Allen!
5x jeweils Montags von 19.15 -20.30 // 50€ ermässigt // 70 € ohne Ermäßigung
Im Anschluss bis 22.00  offene Praktika für Tänzer aller Levels mit Tipps vom Profi
Hier könnt ihr frei üben zu unterschiedlicher Tangomusik!!!

Argentinischer Tango für Anfänger

Anmeldung erforderlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.